Eine Auswahl aus unserem Produktsortiment

Adaptionshilfen
durch Adaptionshilfen können Geräte und Gegenstände, die unabdingbar mit der täglichen Lebensführung und Alltagsbewältigung  zur Befriedigung der Grundbedürfnisse verbunden sind, wieder  angewendet werde.

Applikationshilfen
Applikationshilfen sind Instrumente oder Geräte, die die Verabreichung von Arzneimitteln und/oder  medizinisch indizierten Ernährungslösung ermöglichen oder unterstützen.

Bandagen (für Schulter, Arm, Hand, Rücken, Bauch, Bein und Fuß)

Bestrahlungsgeräte (Rotlichtlampe)

Blindenhilfsmittel (Stöcke, Blindenbinden)

Schuheinlagen
Erhalten und verbessern die Gehfähigkeit. Dienen dem Ausgleich und der Korrektur von Fußfehlstellungen und Fußfehlbelastungen.

Elektrostimulationsgeräte
Zur Behandlung von  Schmerzen, zur Entspannung und zur Muskelstimulation. Durch unterschiedliche Stromeinstellungen werden Nerven und Muskeln stimuliert.

Gehhilfen (Rollatoren – nur freiverkäuflich, Stöcke, Unterarmgehstützen)

Hilfsmittel gegen Dekubitus
Ein Dekubitus ist eine schlecht und langsam heilende Wunde infolge einer Minderdurchblutung der Haut und /oder des Subkutangewebes.

Inhalations- und Atemtherapiegeräte
Sie öffnen die Atemwege und lösen den festsitzenden Brochialschleim.

Inkontinenzhilfen
Einwegprodukte wie Vorlagen, Schutzhosen und Windeln.

Hilfsmittel zur Kompressionstherapie
Der Lokale Druck durch eine Kompressionstrumpfversorgung auf das venöse Beingefäßsystem führt zu einer Steigerung der Fließgeschwindigkeit des Blutes.

Krankenpflegeartikel (Inkontinenzwindeln, Vorlagen, Bettschutzeinlagen, Urinflaschen)

Lagerungshilfen (Seitenschläferkissen)

Messgeräte für Körperzustände/-Funktionen (Blutdruckmessgeräte)

Mobilitätshilfen (Rollatoren – nur freiverkäuflich) wir vermitteln jedoch gerne an einen Kooperationspartner

Orthesen / Schienen (Schulter, Arm, Hand, Rücken, etc.)

Prothesen (obere und untere Extremitäten)

Brustprothesen (diverse Silikon Prothesen und BHs und Bademoden)

Sitzhilfen (Sitzkissen, Sitzring, Keilkissen)

Therapeutische Bewegungsgeräte
Sie werden oft als Ergänzung zur manuellen Therapie in der Rehabilitation und der Arbeit mit Behinderten eingesetzt.

Toilettenhilfen (verschiedene Toilettensitzerhöhungen)

Pflegehilfsmittel zur Erleichterung der Pflege

Pflegehilfsmittel zur Körperpflege/Hygiene (Cremes & Salben)

Pflegehilfsmittel zum Verbrauch (Desinfektionsmittel, Handschuhe, Mundschutz)

Schuhzurichtungen (Maßschuhe, orthopädische Schuhe)